Was sind meine Werte & eigener Song

Weißt du, was deine wahren Werte sind? Was ist dir wirklich wichtig? Deine Werte sind es, die dich antreiben, gewisse Dinge zu tun oder zu lassen.

Wenn du die Entscheidungen für deine Zukunft an deinen Werten ausrichtest, dann hast du große Chancen glücklich zu werden und dein volles Potenzial auszuschöpfen. Und das ist doch dein Ziel oder? Wenn z.B. deine Arbeit von deinen Werten geprägt ist, dann wirst du sie mit Freude und Leichtigkeit tun.

Aber was sind Werte überhaupt? Es sind gewisse Eigenschaften und Qualitäten, die dir besonders wichtig sind. Die erstrebenswert für dich sind. Lass uns also herausfinden, wonach du wirklich strebst und was dich antreibt.

Meine Werte

1. Warum stehst du jeden Morgen auf?

Vor einiger Zeit habe ich gemerkt, dass ich nicht wusste, warum ich eigentlich jeden Morgen aufstehe. Was ist eigentlich der Sinn des Ganzen hier?

Mal abgesehen von zwischenmenschlichen Beziehungen und anderen Dingen, die mir Spaß gemacht haben und wichtig waren, habe ich nicht so viel Sinn in dem gesehen, was ich getan habe. Vor allem in dem, was ich beruflich getan habe und dafür bin ich ja jeden Morgen um 5 oder 6 aufgestanden.

Weißt du, warum du jeden Morgen aufstehst? Was treibt dich an, worin siehst du einen Sinn, Wofür bist du motiviert? Stell dir vor, du findest etwas, was dich jeden Morgen aus dem Bett springen lässt, weil du so motiviert bist und Bock darauf hast. Cool oder? Denke mal darüber nach, was dich antreibt. Warum stehst du jeden Morgen auf?

Passend zu dieser Frage habe ich mal einen Song geschrieben. Hör doch rein, wenn’s dich interessiert:

2. Welche Werte lebst du gerade?

Was kennzeichnet deine aktuelle Situation? Welche Werte stehen im Vordergrund? Ist es dir gerade besonders wichtig, die Erwartungen deines Umfeldes zu erfüllen? Ist es dir wichtig, dass du möglichst viel mit deinen Freunden unternehmen kannst? Oder wird deine aktuelle Situation vom Blick in die Zukunft geprägt?

Wenn du Schüler bist: Denkst du häufig an deine Zukunft? Spielt Sicherheit eine große Rolle für dich? Ist es dir wichtig, durch gute Noten deine eigenen Erwartungen und die deines Umfelds zu erfüllen? Denkst du jetzt schon daran, was du nach der Schule machen willst? Welche Fächer sind dir am wichtigsten und welche machen dir am meisten Spaß? Hast du überhaupt keinen Bock auf die Schule? Warum? Welche Werte verbergen sich dahinter?

Wenn du Student oder Auszubildender bist: Nach welchen Kriterien hast du dich für deine aktuelle Ausbildung entschieden? War es deine eigene Entscheidung oder wurdest du stark beeinflusst? Findest du dein Studium interessant oder soll es nur einen Zweck erfüllen? Ist dir die Karriere oder das (Privat-)Leben wichtiger? Warum? Welche Werte kennzeichnen deine aktuelle Situation?

Wenn du gerade etwas anderes machst (z.B. Reisen und verschiedenes ausprobieren oder einfach nur das Leben genießen): Warum tust du das? Ist es dir wichtig die Welt zu sehen? Interessierst du dich für andere Kulturen? Möchtest du nicht blind die Entscheidung für eine Ausbildung, eine Lehre, ein Praktikum, ein Studium oder einen Beruf treffen? Warum? Ist es dir wichtig das Leben zu genießen? ist es dir wichtig einen Beruf zu finden, indem du voll aufgehst? Strebst du nach Freiheit?

Wenn du schon einen Beruf ausübst: Warum hast du dich für diesen Beruf entschieden? Was gefällt dir an ihm und was nicht? Welchen Sinn macht er für dich? Was macht dich an ihm glücklich oder unglücklich? Welche Werte findest du in ihm? Macht dir dein Job Spaß oder machst du ihn nur des Geldes wegen? Ist dir Geld wichtig? Warum? Finde mit Hilfe der vielen Fragen heraus, welche Werte du lebst? Vermisst du irgendwelche Werte, die dir eigentlich wichtig sind?

3. Was sind meine Werte?

Ich habe bereits gesagt, wie wichtig es ist, sich seiner wahren Werte bewusst zu werden. Wichtig ist aber vor allem auch, dass es wirklich deine Werte sind und nicht irgendwelche Werte der Gesellschaft.

Du musst auf dein Herz hören um dir darüber klar zu werden, was du wirklich willst. Also, was sind deine Werte, was ist es, das dir wirklich wichtig ist? Was ist dir am wichtigsten? Ist es Erfolg oder Freiheit? Verwirklichung, Freundschaft oder Sicherheit? Ist dir Vernunft oder Abenteuer besonders wichtig?

Noch mehr von diesen Werten findest du im Kurs – Was soll ich studieren? Werde dir über deine Werte bewusst.

Mache ein Liste mit deinen Top 5 Werten um herauszufinden, welche Werte die höchste Priorität haben.

Als ich mich mit meinen Werten auseinandergesetzt habe, wurde mir irgendwann bewusst, dass ich nicht nach meinen eigenen Werten lebte. Ich lebte fast ausschließlich nach denen der Gesellschaft und meines Umfelds. Geht es dir genauso? Dann teile hier gerne deine Erfahrungen und schreibe einen Kommentar.

8 Kommentare

  1. Robert Kraxner

    Hi Johannes,

    coole Sache, ein Song im Artikel 🙂

    Zum Teil geht es mir genauso, dass ich die Werte meines Umfeld / Gesellschaft lebe. Zu einem großen Teil, lebe ich auch meine eigenen Werte. Mal mehr mal weniger 🙂
    Dabei liegt die Herausforderung in meinen Augen darin, die eigenen Werte immer besser zu erkennen. (Das passiert eben nicht von heute auf morgen. )

    Alles Liebe
    Robert

    Antworten
    • Johannes

      Hi Robert,

      danke für den Kommentar!
      Ja, ich dachte mir, ich probier mal was Neues aus. 😀

      Es ist nicht einfach, wirklich nach seinen eigenen Werten zu leben. Aber ich denke, sich darüber bewusst zu werden, ist schon der erste Schritt in die richtige Richtung. Wie du schon sagst, es ist ein Prozess, in dem man sich selbst besser kennenlernt.

      Liebe Grüße
      Johannes

      Antworten
  2. Ben

    Good job, mate! Cooler Song 🙂

    Antworten
  3. Christine

    Hallo Johannes,

    die meisten von uns leben leider mehr nach den Werten der Gesellschaft als nach den eigenen Werten.
    Ich finds extrem wichtig, dass jeder seine eigenen Werte kennt und versucht, möglichst danach zu leben.

    Und deinen Song finde ich sehr, sehr schön!!

    Liebe Grüße
    Christine

    Antworten
    • Johannes

      Hi Christine,

      du sagst es. Die meisten sind sich nicht darüber bewusst, dass das nicht ihre Werte sind. Erst wenn man sich wirklich mit sich selbst beschäftigt, ohne sich zu sehr von seinem Umfeld beeinflussen zu lassen, merkt man, was man eigentlich wirklich will und was einem wichtig ist.

      Vielen Dank! 🙂

      Liebe Grüße
      Johannes

      Antworten
    • Johannes

      Ja klar selber gespielt 🙂 Danke!

      LG Johannes

      Antworten

Trackbacks/Pingbacks

  1. Wie werde ich glücklich - StudierdichStudierDich - […] in dem du 20 Tipps für mehr Zufriedenheit findest. Außerdem solltest du den Artikel über Werte lesen, falls du ihn noch…
  2. Der größte Fehler bei der Studienwahl! - Zukunftsaussichten - […] Um zu entscheiden, ob du dein Studium an deinen Interessen oder an den Zukunftsaussichten ausrichtest, musst du dir darüber bewusst…
  3. Komfortzone verlassen - nur so kommst du wirklich weiter!StudierDich - […] Um zu entscheiden, ob du dein Studium an deinen Interessen oder an den Zukunftsaussichten ausrichtest, musst du dir darüber bewusst…
  4. Mangelndes Selbstwertgefühl - in 7 Schritten Selbstwertgefühl steigern - […] Was sind meine Werte & eigener Song […]
  5. 5 Dinge, die Sterbende am meisten bereuen und wie du sie verhinderst - […] heraus, was deine eigenen Werte sind und beginne nach ihnen zu […]
  6. Häufigste Fehler bei der Studienwahl. Erfahre, worauf es wirklich ankommt - […] unabdingbar, dir darüber klar zu werden, was du wirklich willst. Und das heißt nicht, einfach die Werte der Gesellschaft…

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schritt für Schritt zum richtigen Studiengang

Finde heraus, mit welchem Studium du glücklich und erfolgreich wirst.

Studierdich auf Facebook

Folge Studierdich auf Facebook und verpasse keine neuen Beiträge und weitere coole Inhalte.

Kostenloses Video

Warum fast 30% aller Studenten ihr Studium abbrechen!

Das könnte dir auch gefallen

Berufung finden – so gehts!

Kreiere dein eigenes Leben. Berufung finden - so gehts! Glaubst du an so etwas wie Bestimmung oder Berufung? Glaubst du, es gibt etwas, wofür du geschaffen bist? Meinst du es gibt einen gewissen Grund, warum du hier auf der Erde bist? Hast du eine gewisse Aufgabe?...

Wie werde ich glücklich? – 10 Tipps, die garantiert helfen

Kreiere dein eigenes Leben. Wie werde ich glücklich? - 10 Tipps, die garantiert helfen Du willst doch glücklich werden. Also musst du herausfinden, was dich wirklich glücklich macht. Manchmal sind es ganz einfache Dinge. Vielleicht ist es gar nicht so...

So geht Studienwahl heute!

Werde zum glücklichen und erfolgreichen Studenten, der weiß was er will!